Ärzteteam



Portrait

Dr. med. Frank Heieck (angest.)

  • Seit 01.07.2020 im Team des Endoskopiezentrums Neunkirchen als angestellter Arzt
  • Nach Studium der Medizin in Mainz und Homburg Absolvieren der Facharztausbildung zum Internisten und danach zum Gastroenterologen an verschiedenen saarländischen Kliniken und in Waldshut/Tiengen. Anschließend als Oberarzt in Dudweiler und ab 2001 als Oberarzt und Leiter der Endoskopie in Sulzbach (Chefarzt Prof. Dr. Rettig-Stürmer) bis 2004 tätig. 2005 als Chefarzt die Leitung der Abteilung für Innere Medizin in Daun/Eifel. Im Rahmen dieser Tätigkeit auch die Weiterbildungsermächtigung in Innerer Medizin sowie Gastroenterologie erhalten.
  • 2009 nach Luxemburg, zunächst ins Centre hospitalier de Luxembourg ( CHL) als angestellter Arzt, und ab 2013 nach Esch-sur-Alzette in eine eigene Praxis sowie als médecin agrée ins Krankenhaus Emile Mayrisch (Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes, 600 Betten), dort bis 30.06.20 tätig.
  • Schwerpunkte dort vor allem die interventionelle Endoskopie, aber auch die gastroenterologische Onkologie, chronisch-entzündliche Darmkrankheiten sowie Hepatologie, was sich auch durch die Erlangung der entsprechenden Fortbildungszertifikate der DGVS ( Deutsche Gesellschaft für Verdauung-und Stoffwechselkrankheiten) widerspiegelt.
  • Außerdem zunächst in Sulzbach als auch später in Luxemburg in der Studentenausbildung und als Prüfer des 3. Staatsexamens an der Universität des Saarlandes beteiligt. In der aktuellen Wahlperiode noch bis 15.10.20 offizieller Repräsentant von Luxemburg in der UEG (United European Gastroenterology) sowie auch weiterhin aktiv als Abstract-Reviewer für die UEGW tätig.